Seit 1994 - unabhängige und neutrale Beratung für Pferdebetriebe

Foto: Hurst Photo / shutterstock.com

 

Sie möchten Ihre Reitschule ausbauen und somit Unterricht für Kinder anbieten? Oder sind Sie an der Gründung einer Kinderreitschule interessiert? Dann bietet dieser eintägige Workshop genau die richtigen Informationen für Sie.

Von kindgerechter Infrastruktur, über betriebliche Fragen bis hin zum Versicherungsschutz: die Referenten Ulrike Mohr (Pferdewirtschaftsmeisterin Reiten und Pferdezucht & -haltung), Uwe Karow (Pferdewirtschaftsmeister, Betriebsberater für Pferdebetriebe) und Jens Schütz (Versicherungskaufmann, Bezirksdirektion Schütz & Thies GbR) erklären die für die Gründung einer Kinderreitschule notwendigen Voraussetzungen.

Der Workshop im Detail:

Dieser 1-tägige Workshop dient auch als Information zur im Okt./Nov. 2019 geplanten 2-tägigen Fortbildung „Kindgerechter Unterricht“ für Mitglieder der BBR. Er richtet sich an Pferdewirte, Pferdewirtschaftsmeister, Auszubildende zu Pferdewirten und Trainer C/B/A sowie an alle Interessierte. Die Kosten in Höhe von € 45,00 (für Mitglieder der BBR) bzw. € 60,00 (für Nichtmitglieder) beinhalten sowohl ein Mittagessen als auch Kaffee.

Die Teilnahme ist überdies mit 7 LE (Profil 5) zur Verlängerung der DOSB-Trainerlizenz anerkannt.

Wann und wo?

am Dienstag, den 15.01.2019 von 10 bis 17 Uhr in Münster – für weitere Infos klicken Sie bitte hier

oder

am Mittwoch, den 16.01.2019 von 10 bis 17 Uhr in Verden– für weitere Infos klicken Sie bitte hier

Anmeldungen sind möglich bis zum 7. bzw. 8. Januar 2019.

Share This